Sascha Vredenburg

regisseur . drehbuchautor

 

about me

„Du hast uns oft mit selbstausgedachten Theaterstücken, für die du deine Mitschüler beim Spielen angeleitet hast, überrascht.“

(Frau Pongratz, Auszug aus dem Zeugnis der Klasse 2a, 1996)

Jeder fängt mal klein an, ohne Ausnahme. Geboren 1987 in Verl, führte mich mein Weg über Disneys Der König der Löwen und später Camerons Titanic zunächst einmal in die Bildende Kunst. Warum? So zu zeichnen wie Jack Dawson schien mir mit 12 Jahren ein deutlich günstigeres Hobby als sich an einem Blockbuster zu versuchen. 

 

Nach zwei Kunstausstellungen lernte ich aber schließlich auf einem Kinofestival, dass ein Film nicht zwingend zwei Stunden dauern muss. Und so investierte ich in eine kleine Kamera und drehte mit 16 Jahren meinen ersten Kurzfilm. Weitere Projekte, die ich während und manchmal anstelle der Schulzeit realisierte, folgten. Meine Lehrerin setzte mir daraufhin die Pistole auf die Brust: Willst du Filme machen oder Abitur? Meine Antwort war klar… und trotzdem schloss ich nach einer Extrarunde 2008 mit der Hochschulreife ab. Anschließend hospitierte ich sowohl am Hans Otto Theater in Potsdam, als auch am Theater Bielefeld und arbeitete bei diversen Filmproduktionen in Köln.

 

2010 bis 2017 studierte ich an der Filmakademie Baden-Württemberg Szenische Regie, absolvierte 2016 die Masterclass „Hollywood Workshop“ an der University of California Los Angeles und 2019 die Masterclass „Comedy Serien“ der Network Movie in Berlin. 

 

Aber weil man beim Film selten Zeit für Proben hat, arbeite ich neben der Entwicklung eigener Stoffe auch immer wieder als freier Videoregisseur für Theater, Oper und Musical.

erstes mal gitarre mit 7

erstes mal trompete mit 9

erstes mal Titanic mit 11

erster verkehrsunfall mit 10

erster tumor mit 14

erste kunstausstellung mit 15

erster kurzfilm mit 16

erste freundin mit 15

erster fisch mit 17

erster kaffee mit 28

erstes tattoo mit 26

erstes mal auf der bühne mit 18

letztes mal auf der bühne mit 26

erstes mal Island mit 26

erstes mal Hollywood mit 29

 
 
 
Background
contact

"Schreibe nur, wie du reden würdest, und so wirst du einen guten Brief schreiben."  (Goethe)

Vertreten durch

hoestermann Agentur für Schauspieler

www.hoestermann.de

mail@hoestermann.de

+49 (0)30 69 50 18 81

danke für die nachricht!

  • Vimeo
  • Instagram
  • Facebook